Kittys Schlagwörter

Dienstag, 4. November 2008

Schlag-Wort äh –Loch-Parade

Mir tut jede Faser meines Körpers dreifach weh.

Ich kann keine Umzugshelfer, Kisten, gerückte Möbel, Akten, Kollegen und vor allem meine Kollegin mehr sehen.

Ca. 45 Kisten – von 75 - habe ich mittlerweile ausgepackt, da macht ein neues Umzugsgerücht die Runde.

Seit drei Wochen lebe ich nun schon im Bürochaos – ich habe wirklich keine Lust mehr.

Geregelte Arbeit, Mittagspause, früher Feierabend – was ist das?

Momentan muss ich auf drei Baustellen gleichzeitig tanzen.

Mein Chef meinte, ich könnte ja am WE meine Kisten auspacken.

Im Umzugschaos läuft so manches schief und wer ist schuld – ach was frag ich eigentlich noch.



Sonst geht`s noch – eigentlich wäre ich krank geschrieben, aber ich bin ja kein Kollegenschwein. Ich will einfach nur noch meine Ruhe.

So und nun Schluss mit Frust, ich habe genug gejammert.

Wenn der Postbote dreimal klingelt – bei mir heißt es eher, wenn mein Handy die richtige SMS empfängt, werde ich morgen fluchtartig das Büro verlassen. Ich werde meinen neuen starken Partner an meiner Seite bei der Post abholen. Nein nicht was der geneigte Leser nun denkt.

Mein neuer starker Partner kommt aus der technischen Ecke – nein auch nicht solch ein Partner.

Scheiden tut weh – nicht immer. Nach drei Jahren mit meinem geliebten Läpi habe ich mich entschieden, mir ein neues Wunderwerk der Technik zuzulegen. Der alte krebst momentan ganz gewaltig rum und ich habe – wie ich hoffe – ein Schnäppchen erstanden.

Ach ich bin ja schon so gespannt.

Mittwoch, 21. November 2007

...

Bohr ich sehe meine Fenster wieder – der Hausmeister hat die Gardinen mal gewaschen. Hat ja nur zwei Jahre gebraucht.

Mein für heute versprochenes Ergebnis der Knodi ist leider noch nicht da.

Mittwoch, 14. November 2007

...

Meine Wohnbox ist taghell erleuchtet - mein Gegenüber hat die Lichtorgel voll aufgedreht.

Ab und An schwappt biergeschwängerte Luft und Gejohle zu mir rüber.

Jogitee vom Nepalesen schmeckt lecker.

Montag, 8. Oktober 2007

...

Mail vom anderen Ende der Welt – Superfreu und komm heil wieder.

Webrecherche mit neuen Fundstücken, die mich ziemlich betroffen machen. Obwohl anonymisiert, erkenne ich die wahren Menschen hinter der Geschichte.

Dienstag, 26. Juni 2007

...

Meinem Alphatier geht es besser und durfte gestern sogar wieder arbeiten gehen.

Arbeitstechnisch war heute flaute – der Kollega hatte keine Lust und so hatte ich auch keine Arbeit.

Eigentlich sollte ich über das Wetter nicht meckern, aber momentan ist mir ein wenig frisch.

Mein Abendessen schmeckt heute nicht – Tomaten mit Mozzarella – die Tomaten haben keinen Geschmack und der Mozzarella Light hat ebenso keinen Geschmack.

Donnerstag, 7. Juni 2007

...

Zur Abwechslung mal positive Nachrichten aus der Heimat.

Donnerstag, 26. April 2007

...

Ich bin total verspannt – wer massiert mich?

Mein Tag könnte momentan 48 Stunden haben – ich komme zu nichts und die Arbeit häuft sich zu großen Bergen!!!

Ein schöner warmer und sonniger Tag – ein Päuschen im Park auf der Bank

Mein Hirn arbeitet auf Hochtouren – die Gedanken drehen ihre Warteschleifen, benötigen dringend die Landeerlaubnis!!!!

Montag, 5. Februar 2007

...

- Mein Urlaubsfeeling ist seit einer Woche verflogen

- Leise rieselte der Regen auf mich hinab und genau wie der Himmel ist auch mein Gemüht betrübt. Warum nur?

- Kleine Erfolgserlebnis zum Abend hin

Dienstag, 14. November 2006

...

Kitty ist müde

Gähn - und nachts kann ich nicht schlafen.

...

Kitty die Krankenschwester

Es tut gut einem lieben Menschen ein Lächeln trotz Schnupfennase zu entlocken.

RSS Box

Scheib mir

Kitty-xy@freenet.de

Status

Online seit 4132 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Mai, 20:36

Gaestebuch
IS-Audio Video
IS-Symbole
Kittys Alltag
Kittys Catworld
Kittys Leseecke
Kittys Meckerecke
Kittys Schlagwörter
Kittys Touren
Technisches
Zwidri
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren